EHEIM reeflexUV Test

Technik

Vor einigen Monaten hat EHEIM mit der reeflexUV Serie, UV Filter in die Produktpalette aufgenommen. Wir schauen uns den reeflexUV 500 genauer an.

UV Filter, oder UV Klärer bestrahlen vorbei fließendes Wasser mit UV-Licht um darin enthaltene Schwebalgen, Bakterien, Keime, Viren und Sporen abzutöten. Ihre Verwendung in der Aquaristik dient der Bereitstellung von keimfreiem Wasser (insbesondere in Aufzuchtbecken) und der Klärung des Wassers. Feine Schmutzpartikel im Wasser werden durch die Bestrahlung verklumpt und können dadurch besser durch den mechanischen (regulären) Filter entfernt werden.

Lieferumfang, technische Daten & Erster Eindruck

EHEIM legt alles was zur direkten Inbetriebnahme des UV Klärers nötig ist bei. In der Verpackung findet sich der UV Klärer selbst, Befestigungsmaterial für die Schläuche, eine Halterung für die Wandmontage, sowie die UV Lampe.

Der reeflexUV verfügt über einen Innenliegenden Reflektor der die Leistung der Lampe deutlich erhöht.

EHEIM reeflexUV 500 - AQUACHARTS Aquaristik Magazin

Uns liegt der reeflexUV 500 mit einer Leistung von 9W und für Aquarien von 300-500l vor. Die Schlauchanschlüsse sind für 16/22mm Schläuche ausgelegt. Anschlüsse für 12/16mm Schläuche bietet der kleinere reeflexUV 350.

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Das Gehäuse ist aus Metall gefertigt und - EHEIM typisch - hochwertig verarbeitet.

Aufbau & Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. Die UV Lampe wird in die Fassung gesteckt und die Fassung in den Gehäuseschacht.

EHEIM reeflexUV 500 - AQUACHARTS Aquaristik Magazin

EHEIM reeflexUV 500 - AQUACHARTS Aquaristik Magazin

UV Strahlung ist schädlich für Augen und Haut, daher verfügt der reeflexUV über eine Auto-Off Funktion zur automatischen Abschaltung der Lampe beim Wechsel.

Der UV Klärer wird einfach in den Schlauch am Filterausgang "eingehängt". Ist er eingeschaltet, wird das vorbei strömende Wasser bestrahlt.

Kosten

Der reeflexUV 500 kostet im freien Handel derzeit ca. 100 EUR. Bei einem kW/h Preis von 0,28 € und einem 24/7 Betrieb, erzeugt der UV Klärer Kosten von ca. 22 € pro Jahr.

Fazit

Die gute Verarbeitung, der hohe Wirkungsgrad aufgrund des Reflektors, der gerade Durchlauf des Wassers (ohne nennenswerte Druckverminderung) und Auto-Off beim Lampenwechsel sind Eigenschaften die wir in der Kombination bisher bei keinem anderen Hersteller gesehen haben.

Eine Aufklärung des Wassers ist bereits nach einigen Tagen zu erkennen. Der reeflexUV ist eine sinnvolle Ergänzung zur mechanischen / bakteriellen Wasseraufbereitung und gerade für Becken mit hoher Keimbelastung, empfindlichen Tieren, oder Schwebalgen empfehlenswert.