JBL Sansibar schwarzer Naturbodengrund Kurzvorstellung

Aquascaping,Pflanzen

Schwarzer Bodengrund hat den Vorteil weniger Licht zu reflektieren. Damit bietet er scheuen Fischen eine ruhigere, angenehmere Umgebung. Außerdem bietet er einen stärkeren Kontrast zu grünen Pflanzen und hebt diese damit farblich hervor.

Der von JBL, Sansibar getaufte Bodengrund eignet sich hervorragend für die Haltung gründelnder Fische wie Panzerwelsen. Die Barteln der Tiere werden durch die weiche Körnung nicht verletzt.

Der Bodengrund ist nicht zu 100% schwarz. Gerade in trockenem Zustand wirkt er eher grau, was sich angefeuchtet aber sofort ändert. Wer wirklich zu 100% schwarzen Sand benötigt, ist mit dem Produkt falsch beraten, allerdings ist uns kein (feinkörniges) Produkt bekannt, das komplett schwarz ist.

Der Sand wird vorgewaschen geliefert, ein kurzes spülen mit Leitungswasser genügt vor dem einbringen ins Aquarium.

JBL veranschlagt ca. 18 EUR / 10kg des Bodengrundes. Von uns eine klare Empfehlung. Es gibt nicht viele schwarze Bodegründe am Markt. Wer zudem Bodengrund benötigt der für Panzerwelse geeignet ist, wird hier fündig.

JBL Sansibar - AQUACHARTS Aquaristik Magazin

JBL Sansibar - AQUACHARTS Aquaristik Magazin