Interzoo 2014 - EHEIM proxima

Technik,Veranstaltungen

Eheim hat auf der Interzoo 2014 nicht nur neue LEDs, sondern auch weitere Produkte vorgestellt. Mit dabei ist eine neue Reihe Aquarienkombinationen. Die proxima Kombinationen beeindrucken durch strebenlose Becken und gebürstetes Aluminium an Abdeckung und Korpus.

Die neuen Aquarien werden in (hochglanz) weiß, sowie (hochglanz) mokka-braun erhältlich sein. Wer beim letzten Farbton stutzig wird, dem sei gesagt das die Kombination aus Aluminium und mokka durchaus attraktiv wirkt. Zudem kann sie hervorragend mit der Inneneinrichtung des Aquariums harmonieren.

Die Kombinationen sind in 175, 250 und 325 Litern erhältlich. Eheim bezeichnet den "Trend zum Aquascaping" als Grund für die 50cm Tiefe des Beckens, was reichlich Gestaltungsspielraum bietet.

Die Becken sind sehr hochwertig verarbeitet. Die Aluminiumprofile, die Verarbeitung des Korpus, das strebenlose Becken, sowie die sanft schließenden Türen sind mit das eleganteste Paket das - zu erschwinglichen Preisen - momentan auf dem Markt erhältlich ist.

Das sich die Becken offen und geschlossen betreiben lassen und die LED Beleuchtung bereits enthalten macht sie insgesamt sehr flexibel.

Die Kombinationen sind ab dem 01.09.2014 verfügbar.

AQUACHARTS

AQUACHARTS

AQUACHARTS